Es ist fast fertig – und heißt Wabenhonighaus

Es ist fast fertig – und heißt Wabenhonighaus

In Wallroth entsteht ein deutschlandweit einmaliges Haus für Wabenhonig Text und Foto: Bensing & Reith Es hat fast die Form einer Honigwabe und ist circa fünf auf fünf Meter groß: Das neue Wabenhonighaus in Wallroth ist nahezu fertig. Der Richtbaum jedenfalls ist schon aufgestellt und der Richtspruch gesprochen worden. Die ersten Bienen sollen bald einziehen, der erste Honig 2021 geerntet

850 Jahre Wallroth

850 Jahre Wallroth

850 Jahre – In dieser Zeit hat der Ort Wallroth viele Wandlungen und geschichtliche Epochen durchlebt. Diese werden auf ca. 250 – 300 Seiten textlich und bildlich aufgearbeitet. Durch aufwändige Recherchen entsteht eine tolle Chronik in Buchformat mit vielen Informationen rund um Wallroth. Die Erscheinung ist für April 2017 geplant. Interesse geweckt? Reservieren Sie sich schon heute für den Eigenbedarf